Das Zuhause
kann keiner ersetzen


  • Anleitung bei der Behandlungspflege in der Häuslichkeit
    (Beratung und Kontrolle des Kunden, Angehörigen)
  • Absaugen von Sekreten
  • Blutdruck messen, Blutzuckerbestimmung
  • Dekubitusbehandlung
  • Pflege und Überwachung von Drainagen
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Injektionen intramuskulär und subcutan
  • Versorgung suprapubischer Katheter
  • speziellen Krankenbeobachtungen
  • Medikamentengaben und Überwachung der Einnahmen
  • Versorgung bei PEG
  • Stomaversorgung
  • Pflege und Wechsel von Trachealkanülen
  • Wundverbände anlegen und / oder wechseln
  • Anlegen von Kompressionsverbänden
  • An - und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen

Krankenpflege im Rahmen des SGB V - Grundpflege

  • Anleitung und Übernahme bei der Grundpflege im häuslichen Bereich, bei Genehmigung durch den Kostenträger
    (Beratung des Kunden und / oder Angehöriger)
  • Körperpflege
  • Hilfestellung bei der Ausscheidung
  • Hilfe bei der Nahrungs- und Flüssigkeitszufuhr (bei Sondennahrung, Prophylaxen)

Krankenpflege im Rahmen des SGB V - Hauswirtschaftliche Versorgung

  • Bettwäsche wechseln
  • Einkaufen
  • Heizen
  • Geschirr spülen
  • Müllentsorgung
  • Mahlzeitenzubereitung (auch Diät)
  • Wäschepflege
  • Reinigung der Wohnung