Das Zuhause
kann keiner ersetzen



Auf der Grundlage des Pflegemodells haben wir ein Pflegeleitbild entwickelt, das für unsere Mitarbeiter verbindlich ist. Hier werden Normen und Werte festgelegt. Ebenso werden die Motivation unseres pflegerischen Handelns sowie die Ziele unserer Arbeit beschreiben.

Pflege ist Dienstleistung, die am gesunden, kranken, alten und behinderten Menschen in allen Lebenssituationen zwischen Leben und Sterben erbracht wird.

Ziel und Aufgabe unseres Pflegedienstes ist die Pflege und hauswirtschaftliche Versorgung alter, kranker und/ oder pflegebedürftiger Menschen in ihrer häuslichen Umgebung.

Schwerpunkte der pflegerischen Versorgung liegen im Bereich der Pflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI) und §132 SGB V im Bereich der häuslichen Krankenpflege mit Behandlungspflege wie zum Beispiel die Insulingabe.

Grundlage unserer pflegerischen Arbeit ist die ganzheitliche Versorgung der pflegebedürftigen Klienten unter Einbeziehung der individuellen, kulturellen und sozialen Bedürfnisse sowie der Berücksichtigung von Besonderheiten in der häuslichen Umgebung.

Wir sehen jeden Menschen als selbstbestimmtes Individuum und begegnen seinen Wünschen unter Einhaltung der Schweigepflicht mit Würde und Respekt.

Die individuellen Besonderheiten der Pflegebedürftigen bestimmen das Ziel unserer Pflege. Soweit dies möglich ist, hat die Wiederherstellung der bestmöglichen Unabhängigkeit der zu pflegenden Person oberste Priorität.

Die aktive Mitbestimmung des Pflegebedürftigen bei der Gestaltung der Pflege wird von uns gefördert. Seine Ressourcen werden dabei miteinbezogen. Wir verpflichten uns die Würde des Menschen voll und ganz zu akzeptieren, die Würde des Sterbenden zu wahren und Sterbenden in ihrer letzten Lebensphase und ihren Angehörigen mit besonderer Verantwortung beizustehen und zu begleiten.

Pflege bedeutet auch, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich unser Pflegebedürftiger wohlfühlen kann und seine Gesundheit gefördert wird. Dies gewährleisten wir in Form einer Bezugspflegekraft.

Unser Qualitätsmanagement garantiert die permanente Durchsetzung, Kontrolle und Weiterentwicklung unserer Pflegequalität. Gemeinsam im Team streben wir an, formulierte Pflegeziele zu erreichen und die Pflegequalität stetig zu verbessern.

Dementsprechend werden unsere Mitarbeiter kontinuierlich in ihren Qualifikationen zur Förderung der beruflichen Kompetenz weitergebildet.

Um die ganzheitliche Betreuung der pflegebedürftigen Klienten zu verwirklichen, fördern wir die kooperative Zusammenarbeit aller Berufsgruppen. Dies wird in Form von Team- und Fallbesprechungen aller an der Pflege Beteiligten, ggf. unter Einbeziehung des Pflegebedürftigen und seiner Angehörigen/ seines Angehörigen, unterstützt.